Reinhold Busch (Hrsg.): Die stillen Helden - Das Schicksal der Sanitätseinheiten im Kessel  yes

Neue Quellen zum Schicksal der Sanitätseinheiten in Stalingrad - mobile Operationswagen - Bericht eines Divisonspfarrers - das Armeefeld - Lazarett - die letzten Hauptverbandplätze in den Kellern des Nordkessels - Vor etwas über 75 Jahren endete eine der schlimmsten Tragödien des Zweiten Weltkrieges - Die viel zu wenigen Ärzte, Zahnärzte. Apotheker, Pfarrer und Santätsdienstgrade spielten eine immer größere Rolle, je dramatischer sich die Lage entwickelte - Die Berichte ergänzen sich gegenseitig und sind in zeitlich schlüssiges Weise aneinander gefügt - Es ist eine umfassende Darstellung der Geschichte aus überwiegend privaten Quellen - ein Dokument über den heldenhaften Kampf unter unmöglichen Bedingungen - ein bleibendes Denkmal und eine gründliche Analyse - herausragender Sammelband - neue Erlebnisberichte basierend auf einem Dutzend Interviews

Ares Verlag ISBN 9783990810132 29,90 Euro www.ares-verlag.com

Stalingrad - Die stillen Helden - Busch, Reinhold

Wege durch den Knast - Alltag - Krankheit - Rechtsstreit

Ganze 717 Seiten prall gefüllter Inhalt - mittlerweile in der 3. Auflage - eine notwendige Arbeit, trotz Kritik - Gefangene sollten anders behandelt werden - es sind auch nur Menschen, die wohl mal einen Fehler gemacht haben - medizinische, angebrachte Versorgung ist wichtig und ebenso sollte das Soziale nicht zu kurz kommen - ein echtes Plädoyer für mehr Menschlichkeit in unserer Gesellschaft - besondere rechtliche Herausforderungen werden aktuelle berücksichtigt, damit man auch Hilfe erhalten kann - Gefangene sollten nicht nur mit Schmerztabletten behandelt werden, sondern wie eine ernst zu nehmende Person.

Assoziation A - ISBN 9783862414499 19,90 Euro https://www.assoziation-a.de/

Wege durch den Knast
 
David Berger - Thomas von Aquin 
 
Der Autor war viele Jahre lang Professor im Vatikan. Er hat bereits ein Buch verõffentlicht und ist auch freier Journalist. Nun handelt diese Lektüre von Thomas von Aquin, dem berühmten Denker des Mittelalters. Man erfährt viele spannende Details und kann richtig gut in das Buch eintauchen. Bis heute prägen seine Ansichten und sein Denken unsere Gegenwart. Er war ein bedeutender Mann seiner Zeit. Dieses Buch möchte daher eine Richtung weißen und dem Leser den Weg weisen. Die Richtung wird von dem Verfasser fachgerecht vorgegeben. So kann man sich sicher auf die Suche nach den geistigen Grundlagen machen. Man erhält einen allgemein verständlich geschriebenen Überblick. Ein sehr schönes und ansprechendes Werk zum Lesen und Weitergeben. 
 
Gerhard Hess Verlag  9783873366503  16,80 Euro  www.gerhard-Hess-Verlag.de
 
Thomas von Aquin - Berger, David
 
Magda Bleckmann:  Small Talk - Wie introvertierte Menschen ihre Stärken erkennen und leichter ins Gespräch kommen
 
- Tipps und Tricks wie man sympathisch wirkt
- Große Klappe, großer Erfolg? Am Anfang jeder Beziehung steht der Small Talk
- Hier gibt es Achtsamkeitsübungen und neue Zukunftstrends zu diesem Thema zu entdecken und natürlich noch vieles, vieles mehr - 26 Erfolgsrezepte warten auf den Leser oder die Leserin. Denn ein lockeres Gespräch ist die Wurzel jeder guten Kommunikation. Schließlich möchte - bei all dem technischen Fortschritt - der Mensch auch persönlich angesprochen werden. Magda Bleckmann weiß wie es geht und gibt ihr Wissen fachgerecht weiter. 
 
Goldegg Verlag  ISBN 9783990601099  12,95 Euro  www.goldegg-verlag.com
 
Smalltalk - Bleckmann, Magda
 
Silke Weinig:  Mit schwierigen Menschen klarkommen - Wirksame Strategien gegen Choleriker, Dauernörgler und andere Nervensägen
 
 
Weg mit den Energiefressern - es gibt Mittel und Wege, um mit schwierigen
Menschen klarzukommen. Wie ticken diese Zeitgenossen? Ab wann ist jemand "schwierig"? Dieser Ratgeber erklärt worauf es ankommt, damit man mit ganz verschiedenen Persönlichkeiten gut auskommen kann. Es gibt sie: Die guten Seiten von Ärger und Wut und die Möglichkeit, souverän damit umzugehen. Indem man seine unbewussten Bedürfnisse analysiert, lassen sich eingefahrene Automatismen stoppen und neue etablieren. Mit diesem Werkzeugkasten für die Selbststärkung, kann man gezielt Kraft tanken und sich durch Dankbarkeit innerlich festigen. So gibt man den negativen Glaubenssätzen keine Macht und lässt schlechte Gefühle einfach los. Silke Weinig kennt die kleinen Tricks mit großer Wirkung, wie man zum Gestalter seines Lebens wird. Da kann man dem Leser nur viele Erfolgserlebnisse, viel Energie und gutes Gelingen wünschen, beim souveränen Umgang mit seinen Plagegeistern. 
 
Humboldt Verlag  ISBN 9783869101118  19,99 Euro  www.humboldt.de
 
Mit schwierigen Menschen klarkommen - Weinig, Silke
 
Robert T. Kiyosaki:  Rich Dad's Rich Kid Smart Kid - Der perfekte Start in die finanzielle Freiheit für ihr Kind
 
Dieses Buch ist genau das Richtige für alle Eltern und Lehrer, schließlich geht es darum, das natürliche Talent seines Kindes zu entdecken und diese spielerisch an das Thema Geld heranzuführen. Robert T. Kiyosaki zeigt, dass es viele Wege gibt,  sein Kind auf diese Weise zu fördern. Daher wird auch deutlich, dass sich die Welt verändert hat und unser gegenwärtiges Bildungssystem nicht angemessen auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder eingeht. Man kann die Verantwortung also nicht allein dem Schulsystem überlassen, sondern sollte sie statt dessen lieber selbst in die Hand nehmen. Auf diese Weise kann man seinem Kind einen finanziellen Vorsprung im Leben verschaffen, ohne ein Vermögen dafür zu bezahlen.  Das Kind kann lernen, die Schule so begeistert zu verlassen, dass es sein Leben lang weiter lernen möchte.
 
Finanzbuch Verlag  ISBN 9783959721219   19,99 Euro   www.finanzbuchverlag.de
 
Rich Kid Smart Kid - Kiyosaki, Robert T.
 
Rainer Gievers: Ebike & Pedelec - Anleitung für Einsteiger: Technik - Kaufberatung - Verkehrspraxis
 
Immer mehr motorisierte Fahrräder finden einen Käufer in Deutschland und so werden auf diesen Seiten alle wichtigen Komponenten eines Pedelecs erklärt und es wird eine umfassende Kaufberatung gegeben. Eine Alternative zum Neukauf sind gebrauchte elektrisch angetriebene Fahrräder und so wird auch gezeigt, worauf man bei der Wahl eines "Gebrauchten" achten sollte. Man erhält eine große Checkliste an die Hand und alles Wissenswerte von A bis Z, ebenso mit gesetzlichen Informationen und Grundlagen zum Straßenverkehr. Apps für Radler werden vorgestellt und auch Tipps zum passenden Zubehör darf nicht fehlen, wie Fahrradschlösser, Helme und Werkzeug. Der Autor gibt sein Wissen rund um die Wartung weiter und er gibt kompetente Hilfestellungen bei Problemen.
 
Gicom / Gievers, Rainer  ISBN 9783964690081  16,50 Euro  www.das-praxisbuch.de
 
Ebike & Pedelec - Anleitung für Einsteiger: Technik - Kaufberatung - Verkehrspraxis - Gievers, Rainer
 
Charles Fernyhough:  Selbstgespräche - Von der Wissenschaft und Geschichte unserer inneren Stimmen
 
Dieses besondere wissenschaftliche Buch regt zum Nachdenken an, denn der Psychologe Charles Fernyhough untersucht Selbstgespräche und den Nutzen unseres Erinnerungsvermögens. Es ist eine Naturgeschichte des Denkens mit dem Gehirn, das sich selbst zuhört. Gedanken können Geschichten schreiben, schließlich sind Gespräche mit sich selbst etwas ganz normales und es ist eine sehr persönliche Erfahrung. Unser Innenleben ist privat, eine lebhafte innere Vorstellung, doch vieles wird der Person bewusst, in der es sich abspielt. So lernt man jede Menge über das Funktionieren des Bewusstseins auf diesen Seiten und der Autor vermittelt die Qualität dieses Phänomens, das nur für uns selbst bestimmt ist. Er geht der Frage nach, wie man mit der Flut von Eindrücken, Ideen und inneren Äußerungen umgeht. Die Geheimnisse der inneren Sprache werden gelüftet, denn Selbstgespräche können in unserem geistlichen Leben viele verschiedene Rollen spielen. 
 
Komplett-Media  ISBN 9783831204618  22,00 Euro  www.komplett-media.com
 
Selbstgespräche - Fernyhough, Charles

 Markus Berger: Psychoaktive Drogen - Substanzkunde für mündige Menschen

Hier porträtiert der Fachmann als Ethnobotaniker die gängisten Substanzen, um die Unwissenheit zu bekämpfen und ernsthafte Aufklärung zu betreiben. Berauschende Mittel wurden in der Menschheitsgeschichte schon immer verwendet. Der Fachmann für Rauschkunde Markus Berger möchte ein Ende der Pharmakratie erreichen, damit die Chance für jeden besteht, sich eine ausreichende Genussmittelkompetenz anzugeignen - es gilt: Wissen und Informationen retten Leben. Vogel-Strauß-Politik hilft da nicht weiter im Umgang mit verbotenen Substanzen, ob es die Gesetzgeber nun wahrhaben möchten oder nicht. Diese vorgestellten Drogenporträts eigenen sich zum Beispiel für die Verwendung im Unterricht, denn sie räumen mit mannigfaltigen Mythen auf und sprechen offen über dieses Tabuthema. So werden potentielle Risiken gemindert, um Schaden abzuwenden. Nur eine offene Diskussion hilft hier weiter und sorgt für die notwendige Bildung.

Nachtschatten Verlag ISBN 9783037885147 21,80 Euro  www.nachschatten.ch

Psychoaktive Drogen - Berger, Markus

Trudi von Fellenberg-Bitzi: Balair - Als Fliegen noch Fliegen war

Als die Fliegerei nach Basel kam, wurde der Flugverkehr salonfähig. Von humanitären Einsätzen, vom Propeller zum Jet gibt es viel Spannendes nachzulesen über den Traumberuf über den Wolken. Es gibt in der Schweiz kaum jemanden, der vor 20 oder 30 Jahren nicht irgendwann mit Balair als Passagier an die schönsten Orte der Welt geflogen ist. Die Geschichte der Balair hat viel zu bieten: So war die Charter-Airline unter anderem für Goldtransport-Flüge oder mit Pligern nach Lourdes unterwegs und flog Geschäftsleute an die Hannover Messe. Das Buch ist eine Hommage an die Schweizer-Ferien-Airline und enthält viel Archivmaterial und Fotos. Enthalten ist viel interessantes Aviatik-Wissen über die Stadt Basel und ihre Fluglinie. Diese Airline hat Luftfahrt-Geschichte geschrieben und der Leser kann mit dieser aufregenden Lektüre hautnah dabei sein. 

AS Verlag ISBN 9783906055732  34,90 Euro  www.as-verlag.ch

Balair - Fellenberg-Bitzi, Trudi von

 
Christian A. Zylla:  Selbstverteidigung mit Gas- und Schreckschusswaffen - Kaufberatung - Handhabung - Training
 
Die aktualisierte 3. Auflage dient der Wissensvermittlung für die persönliche Selbstverteidigung. Viele Menschen möchten sich selbst schützen und finden hier eine übersichtliche Darstellung über gesetzliche Grundlagen, Handhabung, Funktionsweise, Wirksamkeit u.v.m. Das Handbuch beantwortet viele offene Fragen rund um das Thema und beschäftigt sich auch mit psychologischen Aspekten der Selbstverteidigung. Es gibt einige zusammenfassende Tipps sowie weiterführende Literatur. Natürlich dürfen Regeln zum sicheren Umgang nicht fehlen, ebenso wird das Verhalten anhand von beispielhaften Situationen dargestellt. Es sind allesamt legale Möglichkeiten, bei denen das richtige Training auf dementsprechenden Plätzen das A und O ist. Der Ratgeber dient zur Beratung für Interessierte ebenso wie zur Übungsanleitung. 
 
dwj Verlags GmbH  ISBN 9783946429210  14,95 Euro  www.dwj-verlag.de
 
Selbstverteidigung mit Gas- und Schreckschusswaffen - Zylla, Christian A.
 
 
 

 

Nach oben