Florian Werner:  Der Weg des geringsten Widerstands - Ein Wanderbuch
 
Auf dieser etwas anderen Deutschlandreise geht es immer der Nase nach. Es ist ein Wanderbuch der besonderen Art, bei dem es viele Überraschungen gibt. Hier geht es nicht um Höher, Schneller, Weiter sondern vielmehr um Achtsamkeit inmitten der  Landschaft. Florian Werner hat sich buchstäblich auf den Weg zu sich selbst gemacht, ohne dass es notwendigerweise steil und anstrengend sein musste. Er versuchte es mit zielloser Gelassenheit, indem er nicht über zurückgelegte Kilometer, Schrittzahlen oder verbrannte Kalorien Buch führte. Mit seiner Wanderlust hat der Autor zu Fuß zweieinhalb Wochen gebraucht, was mit dem Zug etwas über 3 Stunden dauert. Der Weg des geringsten Widerstands ist eben immer wieder verblüffend und kennt keine genaue Route. Diese Schilderungen über das Gehen und Ankommen lesen sich ungemein spannend. 
 
Nagel & Kimche Verlag  ISBN 9783312010950   21,00 Euro   www.nagel-kimche.ch
 
Der Weg des geringsten Widerstands
 
Konrad Koschinski und Franz Rittig:  Kult-Dieselloks der DR: Die Baureihen V 180, V 200, 130-132 und 142 der Deutschen Reichsbahn
 
Dieser neue Sammelband der Edition XL entstand aus drei EJ-Sonderausgaben. Er lässt die Entwicklung und Einsatzgeschichte der "Dicken Babelsbergerin", "Taigatrommel" und "Ludmilla" Revue passieren. Es gibt spannende Bilder aus fünf Jahrzehnten zu sehen, die dokumentieren, welches breite Spektrum durch die drei Lokfamilien abgedeckt wurde. Einst dieselten von ihnen über 1.600 Exemplare auf den Gleisen der Deutschen Reichsbahn. Man bekommt so mit diesen informativen 238 Seiten einen guten Überblick zu Prototypen, Technik und Fahrzeugstatisik. So kommt auch die Einsatzgeschichte nicht zu kurz. In Wort und Bild festgehalten wird die Langlebigkeit und Leistungsfähigkeit der erfolgreichen Lokomotiven, die ein großes Einsatzspektrum hatten, auch außerhalb der DB AG. 
 
VGB Verlagsgruppe Bahn / Klartext Verlag  ISBN 9783837519662  19,95 Euro  www.klartext-verlag.de
 
Kult-Dieselloks der DR - Koschinski, Konrad; Rittig, Franz; Weisbrod, Manfred
 
Jürgen Möller:  Durchbruch zur ZWICKAUER MULDE April 1945: Der Angriff des XX. US Corps aus den Saale-Brückenköpfen zur alliierten Haltelinie von Rochlitz an der ... von Ostthüringen und Teilen Westsachsens
 
Der Autor betrachtet den Vormarsch des XX. US Corps zur Zwickauer Mulde und Zschopau. Neue Erkenntnisse zu den Bereichen Naumbaurg - Zeitz - Altenburg werden insbesondere durch die regionalen Forschungen aufgezeigt. Eine nicht nur historisch interessante und anregende Lektüre, die jede Menge Hintergrundwissen für den Leser parat hält. Sie zeigt die Vorgänge in der Region zu dieser Zeit detailliert auf und präsentiert einen wichtigen Teil der deutschen Geschichte. Man kann sich diese Ereignisse in Erinnerung rufen und lernt viele Einzelheiten zum Geschehen dazu. Es sind bedeutende Informationen zum Wirken der US Corps in der Gegend und wie sich alles rund um den Durchbruch entwickelte. 
 
Verlag Harald Rockstuhl  ISBN 9783867776493  29,95 Euro  www.verlag-rockstuhl.de

Die Gezeitentaucher - Wracktauchen in der Nordsee

Ein toller Bildband angefüllt mit den Eindrücken vieler Zeitzeugen aus der Tiefe. Bei jedem Wrack gibt es etwas Neues zu entdecken, denn alles dort unten ist im Fluss begriffen. Immer wieder ändert sich das Bild, werden Areale frei gespült, während andere wieder versanden. Wracks gibt es in der Nordsee zu tausenden und die Taucher sind beflügelt von der Abenteuerlust, schließlich ist kein Wrack wie das andere. Das Buch beschreibt, wie sich die Gezeitentaucher gesucht und gefunden haben. Sie berichten über ihre faszinierenden Erlebnisse. Das Wracktauchen gehört zu den spannendsten Formen diesen Sport auszuüben und natürlich ist es auch ein unvergleichliches Freizeitvergnügen. Alle maritim interessierten Leser werden begeistert sein, wenn sie die morbid-schönen, von den Gewalten der Nordsee geformten Überreste der Schiffe entdecken. Viele Wracks schlummern noch auf dem Seegrund und warten darauf gefunden zu werden.

Gezeitentaucherverlag  ISBN 9783000587733  39,95 Euro  www.gezeitentaucher.de

Die Gezeitentaucher: Wracktauchen in der Nordsee

Laura Zodrow und Colin Goldner: Zirkus und Zoo - Tiere in der Unterhaltungsindustrie

Die Autoren werfen einen Blick auf die Geschichte des Zirkus und des Zoos und zeigen dabei auch die heutigen Realitäten die dort herrschen. Auch jetzt noch werden leider Tiere zur Belustigung des Menschen ausgebeutet. Schon kleine Kinder lernen hier, dass es völlig normal und richtig ist, Tiere zu Unterhaltungszwecken zu nutzen. Die Tierrechtler Laura Zodrow und Colin Goldner zeigen die fragwürdigen Argumente der Zirkus- und Zoobetreiber auf. Selbst wenn es in den letzten Jahren Verbesserungen bei der Haltung gab, hat sich am Prinzip des Missbrauchs der Tiere zum Vergnügen des Menschen nichts geändert. Das Buch plädiert für eine tierleidfreie Freizeitgestaltung und die Auflösung von Zoos beziehungsweise ihre Umwandlung in Naturparks. Insbesondere wächst hier in Deutschland und in allen Teilen der Welt die Kritik an der Dressur von Wildtieren. In Europa haben schon 23 Ländern die Haltung von Wildtieren im Zirkus verboten, deshalb rufen diese Texte dazu auf das Leid der Tiere nicht zu ignorieren.

Alibri Verlag  ISBN 9783865692764 16,00 Euro  www.alibri.de

Zirkus und Zoo - Goldner, Colin; Zodrow, Laura

Jürgen Möller: Endkampf an der Mulde 1945 (Jürgen Möller Reihe - Bd. 5)

Diese Dokumentation geht ausführlich auf die Operationen des VII. US Corps der First US Army in Mitteldeutschland ein. Es ist ein wichtiges, fundiertes Stück deutscher Zeitgeschichte mit vielen tiefgehenden Texten und anschaulichem, großzügigen Bildmaterial. Viele militärische Besonderheiten trafen 1945 in der Region zusammen. Nach den Kämpfen an der Ruhr war die US Army nach Osten vorgestoßen und die 11. deutsche Armee wurde im Harz eingekesselt. Der Autor vermittelt ein gutes Bild der Gesamtsituation und hält eine Fülle an Hintergrundinformationen bereit. Er hat viele wichtige Quellen ausgewertet und zeigt auch viel Kartenmaterial. Eine wertvolle zweibändige Dokumentation mit geschichtsträchtigem Hintergrund und großem Abkürzungsverzeichnis, die viele Fragen beantwortet.

Verlag Rockstuhl ISBN 9783867773348 29,95 Euro  www.verlag-rockstuhl.de

Endkampf an der Mulde 1945 - Möller, Jürgen
 
 
Brian J. Robertson:  Holacracy - Ein revolutionäres Management-System für eine volatile Welt

Der Autor Brian J. Robertson, der Begründer von Holakratie, beschreibt in seinem Buch ein stark organisiertes, effizientes System. Dieses verteilt klar die Verantwortlichkeiten und sorgr für eine gute Kommunikation. Das kann die Arbeitsorganisation absolut verbessern durch eine neue Klarheit der Rollen. Entscheidend ist die Anwendung evolutionärer Prinzipien und Mechanismen, dabei wird jeder Mitarbeiter zum Sensor für Verbesserungspotentiale. Menschen schätzen dies, da ihnen mehr Zutrauen und Eigenveratantwortung entgegengebracht wird. Um der ständig steigenden Komplexität in Unternehmen gerecht zu werden, geht es um die Geschwindigkeit des Lernens. Holacracy weist den Weg, um frühzeitig einen Wettbewerbsvorteil zu haben. Die hier vorgestellten Ideen über eine neue, dynamische Form der Strukturierung und Führung bringt frischen Wind in das Denken und ist eine echte Erfolgsmethode. Zudem gibt es viele anschauliche Beispiele und praktische Tipps zum Nachlesen.

Verlag Franz Vahlen   ISBN 9783800650873  24,90 Euro  www.vahlen.de
 

 
 
Thomas Hohensee:  Der Tod ist besser als sein Ruf 

Auf diesen Seiten lernt man etwas über die gelassenere Art mit dem Tod umzugehen. Die Ursachen der Todesangst werden aufgeklärt, ebenso wie das Phasenmodell der Trauer und wie man mit dem Tod in anderen Ländern umgeht. Ein paar Fakten über das Älterwerden dürfen auch nicht fehlen, wie ebenso eine Diskussion über den heutigen Jugendwahn. Mit Vorurteilen gegenüber MystikerINNEN wird aufgeräumt, denn dieses Buch ist eine Annäherung an das Unvermeindliche und zugleich werden Fragen nach dem Geheimnis des Lebens gestellt. Man kann das Sterben eben nicht aus dem Denken verbannen. Schon allein die Schlagzeilen in den Medien führen uns eindringlich vor Augen, dass das Leben endlich ist. Dieses Werk möchte zum Nachdenken anregen und bisherige Überzeugungen in Frage stellen.

Benevento Books  ISBN 9783710900181  24,00 Euro  www.beneventobooks.com
 
Der Tod ist besser als sein Ruf - Hohensee, Thomas; Georgy, Renate
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Nach oben