Andrea Owen:  Nie wieder Scheisse fühlen - 14 Gewohnheitenloswerden, die dir den Weg zum Glück versperren
 
Indem man seine schlechten Gewohnheiten beobachtet, identifiziert und ausmerzt, ermächtigt man sich selbst und kann zu Stärke und Glück zurückfinden. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Ausdauer und Hingabe, mit der man sich seinem persönlichen Wachstum widmet. Am Ende jeden Kapitels gibt es eine Liste mit recht herausfordernen Fragen. Mit diesen kann man sein Leben genauer anschauen und echte Veränderungen erleichtern. Andrea Owen hält Hinweise parat, um mehr über sich selbst zu lernen und sich besser zu fühlen. Die Lektüre dieses Buches führt hin zu mehr Selbsterkenntnis, damit man sowohl die guten als auch die herausfordernden Zeiten durchstehen kann. Wenn man also ein anderer Mensch wird, jemand, der netter zu sich selbst ist, wird auch andere inspirieren. 
 
mvg Verlag  ISBN 9783747400067  16,99 Euro  www.mvg-verlag.de
 
Nie wieder scheiße fühlen - Owen, Andrea
 
Andreas R. Bartlogg:  Durchkreuzt - Mein Leben mit der Diagnose Krebs
 
Die Diagnose Krebs hat bei Andreas R. Bartlogg viele Pläne durchkreuzt, aber auch Neues ermöglicht. Mit seinen sehr persönlich geschriebenen und bewegenden Worten möchte er anderen Betroffenen Mut machen und Hoffnung geben, um mit der Diagnose und der Erkrankung selbst besser zurecht zu kommen. Er hat das Buch während der Behandlungszeit geschrieben und kehrte danach als ein völlig neuer Mensch zurück in seinen Alltag. Leichter leben, gelassener leben - das lässt sich aus seiner Erfahrung heraus aus dem Bewusstsein des Todes, der Endlichkeit heraus. Sein christlicher Glauben hat Andreas R. Bartlogg bei der Bewältigung der Krankheit sehr geholfen, denn er war für ihn eine große Stütze in einer schweren Zeit. Die Diagnose war Wendepunkt und Neubeginn zugleich und ließ Andreas R. Bartlogg eine neue Ehrfurcht vor Gott und dem menschlichen Dasein verspüren. Gott antworte ihm auf seine eigene Weise und begleitete ihn die ganze Zeit auf seinem Weg.
 
Tyrolia Verlag  ISBN 9783702237455  19,95 Euro  www.tyrolia-verlag.at
 
Durchkreuzt - Batlogg, Andreas R.
 
Patrick Schuchter, Michaela Fink, Reimer Gronemeyer u. Andreas Heller:  Die Kunst der Begleitung - Was die Gesellschaft von der ehrenamtlichen Hospizarbeit wissen sollte
 
Ehrenamtliche sind in der Hospizarbeit unverzichtbar, denn sie leisten durch ihre Hinwendung einen wichtigen Beitrag zur Humanisierung des Lebensendes. Die gesellschaftliche Bedeutung ehrenamtlicher Tätigkeit, zeugt von dem Stoff, aus dem der Zusammenhalt wächst. Dies verdient Aufmerksamkeit und Dankbarkeit. So geht die vorliegende empirisch-qualitative Studie dem Geist der Hospizbewegung nach. Die hier aufbereiteten Ergebnisse erlauben Rückschlüsse über Sterben und Tod in unserer Gesellschaft, denn den Ehrenamtlichen eröffnen sich besondere Räume für Nähe und Vertrautheit und für bewegende Erfahrungen. 14 Gruppengespräche bilden den Kern des Projekts, sowie eine zusätzliche umfangreiche "Geschichtensammlung". Aus den Berichten spricht ein lebendiges Engagement und eine große Fähigkeit zur Sorge für andere. Diese Berichte sind Zeugnisse gelebter Menschlichkeit. 
 
Der Hospiz Verlag  ISBN 9783946527237  24,90 Euro  www.hospiz-verlag.de
 
Die Kunst der Begleitung - Schuchter, Patrick; Fink, Michaela; Gronemeyer, Reimer; Heller, Andreas
 
Luca Rohleder:  Die Berufung für Hochsensible
 
Die genialen Gaben der Hochsensibilität warten darauf, entdeckt zu werden. In dieser 4., überarbeiteten Auflage des Bestsellers erfährt man, wie man mit Empfindsamkeit am besten umgeht und sie versteht. Das Thema wird kompetent dargestellt, denn manchmal ist es eine Gabe und eine Last zugleich. Das Ziel ist es, die Hochsensibilität positiver zu erleben und ein erfolgreiches Dasein zu erreichen. Dazu gibt es viele Tipps für den Alltag Rund 20% der Bevölkerung sind betroffen und reagieren stärker auf Sinneseindrücke. Sie können lernen, dieses Phänomen für sich zu nutzen und etwas aus dieser besonderen Anlage machen. Das Buch bietet den LeserINNEN viele plausible Erklärungen, erweitert den Horizont und gibt neue Impulse. Mit dieser erweiterten Sichtweise verstehen auch Angehörige diese Menschen besser und können achtsamer leben. Hochsensible können sich bewusster abgrenzen und mehr Selbstsicherheit gewinnen. 
 
Dielus Edition  ISBN 9783981571141  22,99 Euro  www.dielus.com

Die Berufung für Hochsensible - Rohleder, Luca

Manfred Stelzig: Warum wir vertrauen

Der Facharzt für Psychiatrie und Neurologie Dr. Med. Manfred Stelzig erklärt das psychische Urprogramm des Menschen, die Entwicklung des Selbst und die menschlichen Grundbedürfnisse. Psyche und Geist sind spannend uns sie weisen bei genauerer Betrachtung eine Grundstruktur und Mechanismen auf. In jedem Menschen ist das "Ursehnsuchtsprogramm" angelegt, das nach Verständnis, Begegnung und Geborgenheit strebt. In diesen Zeiten, in denen die Anforderungen an jeden Einzelnen steigen, hilft es, sich diese sozial-emotionalen Grundfähigkeiten des Menschen bewusst zu machen, um lebendig und kreativ agieren zu können. Der Autor klärt auf, wie sich ein gutes Leben stärken lässt und mit Hilfe von konkreten Übungen wird das Prinzip der Selbstfürsorge veranschaulicht. Wer dieses Prinzip anzuwenden weiß, ist unabhängiger und liebesfähiger.

Ecowin Verlag  ISBN 9783711001436  20,00 Euro  www.ecowin.at

Warum wir vertrauen können - Stelzig, Manfred

Roland Kachler: Meine Trauer wird dich finden - Ein neuer Ansatz in der Trauerarbeit

Trauern ist mehr als Abschiednehmen, denn der Tod ist eine Reise zu einem neuen Ort. Erinnerungsrituale helfen, ebenso wie Orte der Präsenz des Verstorbenen aufzusuchen. Der Psychotherapeut und Theologe Roland Kachler hat selbst seinen Sohn verloren und so entwickelte er diesen neuen Traueransatz. Er thematisiert die Verlusterfahrung und hilft damit vielen Menschen in ihrem Schmerz weiter. Die wichtige Botschaft ist: Lassen Sie nicht los, sondern lieben Sie über den Tod hinaus. Der Autor gibt Ideen und Konzepte weiter, wie die Anwendung von Imagination und dem Ansatz der Trauer als kreative Beziehungskraft. Auf diese Weise kann eine innere Beziehung zum geliebten Menschen realisiert werden. Für alle Trauernden ist dieses Buch eine wertvolle Unterstützung, denn die emotionale Bindung geht nicht verloren, sie findet nur andere Formen. Diese Lektüre hilft, sich auf seine Gefühle einzulassen und mit dem Schmerz umzugehen.

Herder Verlag ISBN 9783451600456 18,00 Euro www.herder.de

Meine Trauer wird dich finden - Kachler, Roland

Thomas Jaklitsch:  Hilf mir, meinen Lebenstraum zu erfüllen! Die Wege von Christoph Strasser zum Rekord beim Race Across America. Nachwort von Christoph Strasser


Dieses sehr persönlich geschriebene Buch macht dem Leser Mut, seine Träume niemals aufzugeben und sein Schicksal selbst zu steuern. Christoph Strasser hat dies getan und sein Vorhaben wahr gemacht. Er hat sich konsequent Ziele gesetzt und sich nicht von seinem Weg abbringen lassen. Auch wenn dieser Weg mitunter steinig war - am Ende steht für Christoph Strasser ein großer Triumph, weil er seinen eigenen Visionen gefolgt ist. Eine richtungsweisende Lektüre, denn hier wurde die Krise als Chance genutzt - es ist  eben eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt. Damit bekommt der Leser jede Menge Inspiration seine eigenen Träume in die Hand zu nehmen und geheimgehaltene Wünsche wahr werden zu lassen. Thomas Jaklitsch zeigt außerdem konkrete Übungen, die er aus seiner Coaching-Arbeit entwickelt hat.


Leykam Verlag  ISBN 9783701178988  19,90 Euro  www.leykamverlag.at

Hilf mir, meinen Lebenstraum zu erfüllen! - Jaklitsch, Thomas

 

 

 


 

Nach oben