Titus Burckhardt:  Alchimie - Sinn und Weltbild 
 
Der Autor klärt auf über die Herkunft der abendländischen Alchimie, ihr Wesen und ihre Sprache, sowie die hermetische Weisheit. Man lernt vieles über den Kreislauf der Elemente. Dabei besitzt die Alchimie alle Züge einer echten Überlieferung, nämlich eine organisch zusammenhängende Lehre und bestimmte, immer wieder bestätigte Regeln. Der Zauber des Goldes rührt also von seinem heiligen Wesen, seiner qualitativen Vollkommenheit und erst in zweiter Linie von seinem wirtschaftlichen Wert her. Alles geschieht im Hinblick auf die innere Einheit von Mensch und Kosmos. Was auf den ersten Blick als Aberglaube erscheint, ist in Wahrheit eine Ahnung von den tieferen Zusammenhängen zwischen der natürlichen und der seelischen Ordnung. So für die Alchimie auf eine priesterliche Kunst der alten Ägypter zurück, die sich im Nahe Osten und im Abendland verbreitete. 
 
Chalice Verlag  ISBN 9783942914284  26,00 Euro   www.chalice-verlag.com
 
Alchimie
 
Christine Ann Lawson:  Borderline-Mütter und ihre Kinder - Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung
 
Ohne klinischen Fachjargon, sondern vielmehr gut verständlich geschrieben, präsentiert sich "Borderline-Mütter und ihre Kinder". So ist das Buch nicht nur für Kliniker nützlich, auch Patienten werden optimal informiert. Man erhält zahlreiche Einblicke in Behandlungsprotokolle, Tagebücher und Lebensgeschichten. Ebenso gibt es Beiträge von führenden Kräften auf dem Gebiet der klinischen Sozialarbeit. Der Begriff Borderline bedeutet, dass der emotionale Zustand von Borderline-Patienten, im Grenzbereich zwischen Psychose und Neurose liegt. Die Kinder dieser Mütter wachsen daher in einer verwirrenden emotionalen Welt auf, ohne Intervention kann diese Beziehung verheerende Folgen haben. Daher sollten uns diese Geschichten aufhorchen lassen, denn ohne Behandlung sind diese Mütter in Gefahr, die seelische Störung an die nächste Generation weiter zu geben. 
 
Psychosozial Verlag  ISBN 9783837928235  24,90 Euro   www.psychosozial-verlag.de

 

Borderline-Mütter und ihre Kinder - Lawson, Christine A.

Ulrike Hensel: Hochsensible Mitmenschen besser verstehen: Unterstützung für Partner, Familienangehörige, Freunde, Kollegen und Vorgesetzte

Die Autorin berichtet von ihrer eigenen reflektierten Erfahrung als hochsensible Frau. Sie bringt dem Leser das Phänomen Hochsensibilität in umfassender Weise näher und vermittelt damit ein besseres Verständnis für en betroffenen Personenkreis. Die Autorin möchte eine wechselseitige Akzeptanz schaffen, indem sie sich um eine sachliche Sichtweise bemüht - der besten Voraussetzung für ein konstruktives und erfreuliches Miteinander. Auch wenn Hochsensibilität ein grundlegendes Wesensmerkmal ist, so ist es dennoch nur eine von vielen Charaktereigenschaften. Dabei ist eine gesteigerte Sensibilität in unserer modernen, leistungsbezogenen und eng getakteten Welt besonders brisant. Jedoch erweist es sich für Betroffene wie für die Menschen in ihrem Umfeld als sehr hilfreich, dass es heute eine neurowissenschaftliche Erklärung gibt. Auf diesen Seiten ist auch ein Fragenkatalog zum Selbsttest vorhanden - wohlmöglich der Beginn einer spannenden Entdeckungsreise zur eigenen Person.

Junfermann Verlag  ISBN 9783955716707 20,00 Euro  www.junfermann.de

Hochsensible Mitmenschen besser verstehen - Hensel, Ulrike

Michael Handel: Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein - Die Wunderelixiere für Glück, Gesundheit und Wohlbefinden

Ein Ratgeber für mehr Lebensfreude und Glück - denn Körper und Geist besitzen wunderbare Kräfte, die man aktivieren kann. Gesundheit und Wohlbefinden lassen sich durch die richtige Lebenseinstellung erreichen, denn glückliche Menschen leben schliesslich länger. In diesen Kapiteln werden zum Beispiel Wunderelixiere für guten Schlaf vorgestellt und spannende Lebensweisheiten bei Rücken- oder Kopfschmerzen. Es gilt das Motto: "Fit im Kopf und aktiv im Leben" - so wird man auf diesen Seiten viele Tipps für echtes Anti-Aging bekommen. Zu keiner Zeit waren diese Themen so aktuell wie heute und die Zahl der Zivilisationskrankheiten nimmt leider immer weiter zu. Dabei hat jeder die Chance aus eigener Kraft zu mehr Zufriedenheit zu gelangen, da der Körper die erstaunliche Fähigkeit besitzt, sich selbst ins Gleichgewicht zu bringen. Die Selbstheilungskräfte sind viel größer als man denkt, sodass man mit einfachen Mitteln viel erreichen kann. Auf leicht verständliche Weise beschreibt dieser Ratgeber wie das geht und erspart dem Leser den ein oder anderen Arztbesuch.

Scorpio Verlag ISBN 9783958031142 17,99 Euro  www.scorpio-verlag.de

Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein - Handel, Michael

 
Ingrid Kleindienst-John:  Vom Zauber des Duftes - Parfum selber machen

Selbst Anfänger können mit diesem Ratgeber und ein wenig Übung ihr Parfüm selber herstellen. Dazu kann man Grundrezepturen nachlesen, zum Beispiel für Eau de Toilette und Aftershave. Man erfährt alles Wissenswerte über Basis-, Herz- und Kopfnoten und wieviel ätherische Öle man für ein Parfüm braucht. Ein wenig Geschichtliches zum Thema Duft darf natürlich nicht fehlen, dazu lernt man die benötigten Materialien kennen und welche Qualitätskriterien es für die ätherischen Öle es gibt. Mit Schritt-für-Schritt Anleitungen kommt man ganz einfach zum perfekten Duft - die Vorschläge hier sind für alle Jahreszeiten abgestimmt, ob "Sommerbrise" oder "Frühlingsmorgen". Es ist eine tolle Übersicht über die Welt der Düfte. Hier werden die Sinne verwöhnt und jeder findet bestimmt den Weg zu seinem ganz eigenen Parfüm.

Freya Verlag  ISBN  9783990252697  16,90 Euro    www.freya.at
 
Vom Zauber des Duftes - Kleindienst-John, Ingrid


 
 
 

 

Nach oben