Maike van den Boom:  Acht Stunden mehr Glück - Was wir von den Menschen in Skandinavien lernen können
 
Es gibt ein Leben vor dem Feierabend - und so sind die Skandinavier im Job tatsächlich glücklicher als die Deutschen. Das ist wichtig für das Lebensglück, denn die meiste Zeit verbringt man auf der Arbeit. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter sorgt eben für den finanziellen Erfolg der Firma - was wird also anders gemacht dort oben, hoch im Norden? Um das herauszufinden, was in den kühlen Ländern anders läuft, hat Maike van den Boom 30 völlig unterschiedliche Unternehmen in Norwegen, Dänemark und Schweden besucht. Darunter sind ein Ingenieurbüro, eine Fluglinie, eine Hotelkette und viele, viele mehr. Es geht vor allem um echte Menschen, die leidenschaftlich arbeiten, aber auch leidenschaftlich leben wollen. Arbeit in Skandinavien bedeutet also mehr als nur das Verrichten einer Tätigkeit, weil unsere Zukunft der Arbeitswelt dort schon längst Gegenwart ist. 
 
Fischer Verlag GmbH  ISBN 9783810530509  20,00 Euro  www.fischerverlage.de
 
Acht Stunden mehr Glück - Boom, Maike van den
 
Dirk Kues:  Crashkurs Öffentliches Recht Thüringen
 
Diese 3. Auflage enthält die aktuellsten Änderungen von BauGB, BauNVO, VwGO und GG. Der Crashkurs ist länderspezifisch, stellt das Recht kompakt und anschaulich dar und enthält zudem viele Examenstipps. Damit ist er bestens geeignet für Referendare und Examenskandidaten. In dieser Reihe sind unter anderem "Zivilrecht", "Strafrecht" und "Arbeitsrecht" erschienen. Das Skript vermittelt Wissen auf interessante Art und eignet sich auch zum schnellen Wiederholen. Diese Themen sind für Klausuren und mündliche Prüfung immer von großer Bedeutung und die aktuelle Rechtssprechung wird besonders berücksichtigt. Man lernt die examensrelevanten Grundrechte und Vorschriften intensiv kennen. Eine Lektüre, die voller nützlichem Fachwissen steckt und auf dem neuesten Stand ist. 
 
Jura Intensiv   ISBN 9783946549550   22,90 Euro  www.jura-intensiv.de 
 
CRASHKURS Öffentliches Recht - Thüringen - Kues, Dirk
 
Vincent G. A. Zeylmans van Emmichoven:  Bewerben 4.0: Dein Traumjob in der digitalen Arbeitswelt; Strategien – Werte – Trends
 
Der Autor ist Karriere-Coach und berät Absolventen bei ihrer beruflichen Laufbahn. Der Experte in Sachen Bewerbung erklärt die neue Arbeitswelt mit ausgeschriebenen Stellen in Social-Media, mit Headhuntern und Jobportalen. Er rät bei der Positionierúng auf dem Arbeitsmarkt dazu, seiner Leidenschaft zu folgen und sich vom traditionellen Lebensmodell zu verabschieden. "Bewerben 4.0" beschäftigt sich intensiv mit der Frage, wie die Zukunft der Arbeit aussieht und wie die neuen Beschäftigungsverhältnisse sich gestalten. Wichtig für den Erfolg ist es, sich ein Beziehungsnetzwerk aufzubauen, Interesse zu zeigen und zu zuhören. Von Traditionalisten ibs zur Generation Z können alle ihre Chancen nutzen - Generationenzugehörigkeit und Unternehmenkultur hängen miteinander zusammen. Wer keine Ziele setzt, legt eben auch nicht fest, wohin die Reise gehen soll. 
 
Metropolitan / Imprint des Walhalla Fachverlages  ISBN 9783961860067   29,95 Euro   www.metropolitan.de 
 
Bewerben 4.0 - Zeylmans van Emmichoven, Vincent G. A.
 
Konstanze Wortmann:  Letzte Zuflucht Firmenklo? Selbstfürsorge in herausfordernden beruflichen Situationen - mit Übungen
 
Dieses Buch enthält kraftvolle Selbstverstärkungstechniken für die täglichen Herausforderungen am Arbeitsplatz. Es sind Techniken, die man anwenden kann, wenn die Situation schnell wirksame Strategien erfordert, um wieder in einen guten Zustand zu kommen. So kann man etwas Wirkungsvolles gegen Ärger, Hilflosigkeit oder Resignation tun. Die Techniken lassen sich direkt und unauffällig anwenden, sie sind einfach und schnell wirksam. Mit diesem ganz persönlichen Selbstmanagement kann man das Steuer wieder selbst in die Hand nehmen und verloren geglaubte Motivation wiederfinden. Der Hintergrund der Übungen sind Erkenntnisse aus den modernen Neurowissenschaften. Jeder Mensch, für den es an der Zeit ist seinen leichteren Arbeitstag zu gestalten kann von den Tipps und Techniken profitieren. Mit drei Minuten Ich-Zeit gewinnt man die Freude an der Arbeit zurück und verbessert seine Gesundheitskompetenz. 
 
Junfermann Verlag   ISBN 9783955717483  15,00 Euro   www.junfermann.de
 
Letzte Zuflucht Firmenklo? - Wortmann, Konstanze
 
Brigitte Reemts:  50 Plus - Neuorientierung im Beruf. Chancen erkennen und mit Erfahrung punkten
 
Bei einer beruflichen Neurorientierung geht es darum, neue Erkenntnisse über seine Stärken, Einstellungen und Werte zu gewinnen. Die Anforderungen in der Arbeitswelt sind gestiegen. Aber vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels und der demografischen Entwicklung gibt es auch viele neue Chancen, die man anpacken kann. "50 Plus - Neuorientierung im Beruf" ist eine Inspirationsquelle, die von zwei Beratungsprofis geschrieben wurde, die schon zahlreiche Menschen auf ihrer Reise zu einer neuen beruflichen Herausforderung begleitet haben. Enthalten sind jede Menge Checklisten, Fragebögen und wertvolle Tipps. Man kann Erfahrungsberichte nachlesen und Praxisbeispiele. So kann man Einsichten gewinnen auf dem Weg zu einer passenden Stelle. Dieses Buch ist eine Hilfe zur Selbsthilfe für alle, die eigenverantwortlich ihre berufliche Situation überdenken möchten und gewillt sind, sich zu verändern. 
 
Beobachter Edition  ISBN 9783855699094  39,00 Euro  www.beobachter.ch

Image result for 9783855699094

Leopold Stieger: Freitätigkeit - Zwischen Beruf und Ruhestand

Es gibt einen Weg zu einem befriedigenden Leben nach dem Beruf, bei dem man seine Stärken und Bedürfnisse erkennt. Mit dem Älterwerden wird auch einiges besser, denn nun lassen sich die Träume aus der Jugend realisieren und Neues entdecken. Nach dem Berufsleben liegt nun eine Zeitspanne an, die eine Planung und Struktur braucht. Die Gestaltung des restlichen Lebens kann man aktiv selbst in die Hand nehmen, denn es macht Freude sich zu entwickeln und seine Zeit sinnerfüllt zu gestalten. Ruhestand muss eben nicht gleich Stillstand bedeuten, denn es gibt jede Menge sinnstiftendes was man tun kann. Dieses Buch ist der perfekte Ratgeber für alle, die kurz vor dem Eintritt in die Rente stehen und sich klugerweise schon damit auseinandersetzen möchten. Der letzte Lebensabschnitt kann enorm viel Freiheit und Chancen bieten, wenn man weiß, wie man ihn sinnvoll nutzen kann.

new academic press ISBN 9783990360170 14,80 Euro  www.newacademicpress.at

Freitätigkeit - Stieger, Leopold

Sandra Tissot:  Hochsensibilität und die berufliche Selbstständigkeit: Wie sich ein Sensibelchen selbstständig machte und seine Lösung für das hochsensible Berufsleben fand

Die Autorin Sandra Tissot fordert dazu auf, den Stress zu hinterfragen, den man im Job empfindet. Nur so ist es möglich den empfundenen Leistungsdruck dauerhaft zu reduzieren. Manchmal heißt Neuanpassung auch, Altes loszulassen, sodass Selbstständigkeit zum Beispiel eine Möglichkeit ist. Für das hochsensible Naturell gibt es immer wieder neue Herausforderungen, aber auch Chancen. Die Selbstständigkeit liefert die Grundvoraussetzungen, um die Potentiale der eigenen Hochsensibilität voll entfalten zu können. Es gilt: Der Kunde ist König, doch die Zusammenarbeit darf nicht zur Aufopferung werden. Dabei ist ausreichende Regeneration für Hochsensible besonders wichtig. Durch den Ausbruch aus der persönlichen Komfortzone kann man die individuellen Wünsche verwirklichen.

Dielus Edition  ISBN 9783981797565  19,99 Euro  www.dielus.com


Hochsensibilität und die berufliche Selbstständigkeit - Tissot, Sandra

  

 

 

 

 


 


 

Nach oben