Ingolf Kern u. Birgit Schössow:   Die Bauhaus-Stadt - Entdecke die Bauhaus-Bauten in Dessau!
 
Dieses Buch eröffnet Kindern die bunte und vielfältige Welt der Kunst. Es vermittelt die Freude an Malerei, Architektur, Musik. Die Reihe "Bilderbande" lädt ein zum Entdecken von Kunst.Dabei eignet sich das Buch auch gut zum Vorlesen und erzählt von einem echten Abenteuerurlaub in der Bauhaus-Stadt Dessau. Man macht Station an den Meisterhäusern in der Ebertallee und am Bauhaus, dem berühmtesten Schulgebäude für Kunst, Design und Architektur. Man lernt berühmte Bewohner kennen, die gezeichnet, entworfen und fotografiert haben und sehr kreativ waren. Die kleinen Leser finden auf diesen Seiten Wohn-U-Boote mit Bullaugen und Laubenganghäuser und noch mehr Neues. Es ist eine spannende Reise in Buchform rund um Bauhaus und mit tollen Geschichten.
 
E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG  ISBN 9783865024060  16,00 Euro    www.seemanns-bilderbande.de

 

Die Bauhaus-Stadt - Kern, Ingolf

Christoph Wagner-Trenkwitz u. Lisa Manneh:  Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß


Ein schön bebildertes Buch mit CD zur Operette von Johann Strauß. Es ist die musikalische Geschichte einer ausgelassenen Festgesellschaft, die zum fröhlichen Vorlesen und Zuhören einlädt. Mit diesem Bilderbuch mit Audio-Aufnahmen kann man diese Klänge ganz neu erleben - die Musik geht ins Ohr und ist speziell gedacht für die jungen Leser. Es erwartet die Kleinen eine wunderbare Geschichte, unterlegt mit herrlichen Tönen. Durch diese altergerechte Umsetzung haben auch die Kinder schon Freude an klassischer Musik. Speziell für Kinder ab 3 Jahren wurde dieses Stück klassische Musik in Text, Bild und Ton aufbereitet, die schönen Illustrationen geben dieser Operette ein farbenfrohes Gesicht. Diese wurde im Jahr 1874 zum ersten Mal aufgeführt und ist noch heute in den großen Opernhäusern ein sehr beliebtes Stück. Hier wird nun auf spielerische Art die Fantasie der Kleinen Leser angeregt.


Annette Betz Verlag ISBN 9783219116557  22,95 Euro  www.musikbilderbuch.de
 

Die Fledermaus - Wagner-Trenkwitz, Christoph

Lynne Rae Perkins:  Die Nussknacker-Bande


Diese Eichhörnchen sind etwas ganz besonderes - schließlich verstehen sie die Menschen, kennen ihre Gewohnheiten und sprechen sogar ihre Sprache. Und nicht nur das, Jed, Chai und Tschk Tschk sind ganz gewitzt, unheimlich neugierig und dazu noch Freunde. Sie erleben auf diesen Seiten die wildesten Abenteuer - und es kann auch mal ganz schön gefährlich werden, wenn man als Eichhörnchen dabei in in die gierigen Krallen eines Habichts gerät. Mit den Eichhörnchen der Nussknacker-Bande gibt es quer durch alle Jahreszeiten also immer etwas zu erleben. Sie bauen Nester, suchen jede Menge Nüsse und begegnen vielen anderen Tieren wie Insekten, die in Erdhöhlen leben oder uralten Nerzen und Blauhähern. Die Kinder können beim Lesen (oder Vorlesen-lassen) alle diese Geschöpfe kennenlernen und sind die ganze Zeit hautnah dabei.


Aladin Verlag  ISBN 9783848920815  11,95 Euro   www.aladin-verlag.de

Die Nussknacker-Bande - Perkins, Lynne Rae

Da machte sie einen giftigen, giftigen Apfel - Böse Märchen -  Herausgeber: Europäische Märchengesellschaft


Die Europäische Märchengesellschaft hat dieses interessante Buch zusammengestellt. Sie veranstaltet Seminare zur Märchenkunde und zur Erzählförderung. Oft denkt man das Böse in Märchen ist zu grausam, um es Kindern zu erzählen - jedoch lieben auch kleine Menschen packende Geschichten, die auch gerne mal gruselig sein dürfen. Ohne die Angst gibt es schließlich auch keinen Mut und keine Herausforderungen. Man wartet gespannt auf den Moment des Aufatmens, wenn das Gute gesiegt hat und das Schlimme überwunden ist. In diesem Buch wird gezeigt, wie die verschiedenen Völker in ihren Märchen mit dem Bösen umgehen. Es gibt Märchen aus Deutschland, Italien, Japan, Afrika und anderen Ländern. Diese Anthologie zeigt, dass Böses immer im Märchen geschieht, sonst gäbe es nichts zu erzählen.


Königsfurt Urania  ISBN 9783868260601   12,00 Euro  www.koenigsfurt-urania.com  www.maerchen-emg.de
 

Da machte sie einen giftigen, giftigen Apfel

Al MacCuish:  Die Biene, die sprechen konnte


Eine schöne Geschichte, die richtig Lust auf selber lesen macht. Belle ist Klassenbeste in Biologie, doch nie hatte jemand erwähnt, dass Bienen sprechen können - bis sie sich mit der Biene auf ein Abenteuer einlässt und sie einen tollen Ausflug machen. Die Biene hilft mit, dass alles wachsen kann - sie ist stolz auf ihre Aufgabe und ohne sie gäbe es keine Orangen für den Orangensaft, keine Erdbeeren für die Marmelade ... und vieles andere auch nicht. Bald fühlt sich Belle, als hätte sie ihr ganzes Leben nichts anderes gemacht, als auf Bäumen herum zu klettern. Alle Tiere haben ihren Platz: Käfer, Fische, Eichhörnchen, Schmetterlinge ... und eben Bienen. Gemeinsam sind sie stark - eine wichtige Lektion, die Belle hier lernt und die bestimmt auch den kleinen Lesern Spaß machen wird.


Orell Füssli    ISBN 9783280034781   14,95 Euro    www.ofv.ch
 

Die Biene, die sprechen konnte - MacCuish, Al

Die Orchestermäuse - Ein musikalisches Märchen von Howard Griffiths


Man findet auf der CD die Musik zur Geschichte und kann somit lauschen und sich mitreißen lassen. Dies gelingt auch sehr gut anhand der schönen Illustrationen, die mit einer Prise Humor daherkommen und sehr lebendig wirken. Der Hofkater Freddy ist ein Meister der schrägen Töne, doch er ahnt noch nicht, dass sich auf seinem Hof jede Menge Mäuse tummeln, die auch musikalisches Talent haben. Diese Musik lädt zum Anhören und Anschauen ein und ist absolut kindgerecht. Ein wahres Leseabenteuer, bei dem man auf spielerische Weise viel lernen kann und ein richtiges Orchester kennenlernt. Das macht beim Lesen und beim Hinhören Spaß, sei es ob es dröhnend daherkommt wie vom Waldgeist, laut wie von Boris oder schnell wie von den Mäusen - beste Unterhaltung ist hier garantiert.


HUG Musikverlage  ISBN 9783906415567  19,90 Euro    www.hug-musikverlage.ch
 

Produkt-Information

 

Nach oben