Miriam Borgermans:  Annabelleke - Das allerfrechste Kind der Welt
 
Annabelleke erlebt viele Abenteuer mit einer Stinkbombe zum Beispiel oder einem seifigen Schaufest. Außerdem gibt es eine tolle Übernachtungsparty zu erleben und der kleine Leser erfährt, wie man eine super Schlammschlacht macht. Das ist natürlich unbedingt zur Nachahmung empfohlen, ebenso wie das spannende Geheimheft, das jedes Kind haben sollte. Annabelleke ist eben die Frechste von allen, deshalb hat es beim Apfelmus-Weitwurf sogar bis zur Decke geschafft. Auch wenn sie schläft, musst Du Dich vor ihr in Acht nehmen, denn sie könnte ja gerade eine neue Frechheit aushecken. So ungezogen wie dieses Mädchen ist keine, darum hat man mit ihr auch soviel Spaß. So stehen in diesem kunterbunten Buch jede Menge freche Dinge drin mit wilden Zeichnungen und ganz viel Platz für eigene Ideen. 
 
WooW Books  ISBN 9783961770175  18,00 Euro  www.WooW-books.de

Annabelleke. Das allerfrechste Kind der Welt

Stefanie Harjes:  Als die Esel Tango tanzten ...


Dieses Buch enthält ganz reizende Illustrationen von Stefanie Harjes. Sie inspirieren den Betrachter selbst bezaubernde Geschichten zu erfinden, Einzelheiten und immer wieder neue Details zu entdecken. Diese Erzählbilder sind sehr bunt und lebendig, sie haben einen ganz eigenen Charme, bei dem man ganz von alleine auf Gedankenreise geht. In jedem Bild verbergen sich zig unterschiedliche Ideen und viel Gestalungsspielraum. Diese Collagen zeigen eine tolle Welt mit ungewöhnlichen Wesen und lustigen Szenen. Die Figuren sind sehr fantasievoll, denn zwölf gegensätzliche Redewendungen bilden die Grundlage für die Bilder wie zum Beispiel "Seinen Senf dazugeben" oder "Hinterm Busch halten". Esel, Hunde, Katzen und noch mehr Tiere kommen vor und weitere unmögliche Dinge. Duch die Mehrdeutigkeit hat der Betrachter jede Menge Spass, kann selber Begriffe finden und herrlich fabulieren und erzählen.


Mixtvision Verlag  ISBN 9783958540583  14,90 Euro  www.mixtvision-verlag.de

Als die Esel Tango tanzten ... - Harjes, Stefanie

Maximilian Appel, Claudelle Deckert und Thomas Wulfes:   Agathe Ugly


Agathe, die kleine Spinne, hat ein riesengroßes Problem: "Keiner mag mich leiden", glaubt sie. Doch das Spinnen durchaus nützliche Tiere sind, das können Kinder durch dieses Buch erfahren. Dabei erlebt Agathe so einiges: Frau Pömp geht kreischend auf sie los, der Vorstadt-Dackel verschluckt sie fast und überhaupt sind alle gemein zu ihr. Wie kommt die kleine Spinne aus diesem Schlamassel wieder raus? Das wird an dieser Stelle noch nicht verraten ... doch zu sehen gibt es auf jeden Fall einiges. Immerhin ist eine Agathe eine Spinne, die mit lästigen Fliegen fertig wird und schöne Spinnennetze machen kann sie auch. Mit diesem Buch lernen Kinder stolz auf sich und ihre Fähigkeiten zu sein. Es ist eine bezaubernde Geschichte, die jede Menge Mut macht.


Littletiger Verlag   ISBN 9783958780002   12,80 Euro  www.little-tiger.de  www.agathe-ugly.de
 

Agathe Ugly - Appel, Maximilian; Deckert, Claudelle; Wulfes, Thomas

Stian Hole:  Annas Himmel

Ein bewegend geschriebenes Buch, aus dem Kinder und auch Erwachsene vieles lernen können. Es kann bei Tod und Trauer begleiten und wirkt dabei ganz und garnicht düster, sondern vielmehr lebensbejahend und zu Gott gewandt. Auf einfühlsame Weise wird die Angst genommen, sodass  Eltern ihren Kindern die Angst vor dem Sterben nehmen können. Denn diese Themen und die Trauer beschäftigen die Kinder und gehören zu den Grenzerfahrungen, die sie machen. Dieses Buch eignet sich sehr gut für eine  gemeinsame, behutsame Annäherung und ist mit wunderschönen Illustrationen ausgestattet, damit man sich in einer belastenden Situation und mit diesen Worten von Stian Hole nicht alleine gelassen fühlt.


Hanser Verlag  ISBN  9783446245327   14,90 Euro  www.hanser-literaturverlage.de Erhältlich im Buchhandel vor Ort

Annas Himmel - Hole, Stian

 

 

Nach oben