Vanessa Stelling: Julian and I

- Die Reise einer Mutter durch die Diagnose Autismus – ein englischsprachiges, sehr persönlich geschriebenes Werk voller Informationen – der Rest der Familie ist natürlich auch davon betroffen – die Unterstützung von Freunden ist wichtig – ein aufklärendes Werk – es ist Zeit für einen Paradigmenwechsel in der Schule und bei Personen mit Behinderungen – eine neue Art zu leben wird auf diesen Seiten angestrebt – eine besondere Kindheit wird nacherzählt – medizinische Hilfe und Rat ist natürlich auch von großer Bedeutung – eine Hilfe von allen Seiten ist da gefordert und gebraucht.

Verlag:  mbassador GmbH / typed ISBN 9783907128541 20,00 Euro www.typed.ch www.mbassador.ch

Julian and I - Stelling, Vanessa

Lily Allen: My thoughts excactly

Ein sehr persönliches Buch Es sind ebenfalls viele private Fotos der Künstlerin vorhanden. zahlreiche Lektionen des Lebens gibt es nach zu lesen und zu erfahren. Als Leserin oder Leser ist man hier wirklich ganz unmittelbar dabei und das auf guten 332 Seiten, auf denen sich eben die Gedanken ganz gen nachvollziehen lassen. Ob Mutter sein, Arbeit, der alltägliche Wahnsinn oder noch vieles weiteres mehr... Zwischen diesen beiden Buch deckeln kann man so einiges erleben. Es geht auf jeden Fall hoch her. Somit nicht nur eine gewöhnliche Autobiografie, sondern eher eine abenteuerliche Ansammlung von Zufällen, Veränderungen die über den Haufen geworfen wurden. Es sind zwar nur allzu normale Erfahrungen und doch geht dieser Lesestoff wohl jedem Unter die Haut und es lässt sich einiges auch zwischen den Zeilen Leser und erahnen ... eine ganz besondere Lektüre, man ist sehr bewegt , dass man daran teilhaben kann.

emf Edition Michael Fischer ISBN 9783960934394 20,00 www.emf-verlag.de

My Thoughts Exactly - Allen, Lily

 
Hamisch McKenzie:  Insane Mode - Die Tesla-Story - Wie Elon Musk die Automobilbranche auf den Kopf gestellt hat und stellen wird
 
Der Autor ist auch als freier Journalist tätig und davon überzeugt, dass die Umweltkosten von Autos und Straßen inakzeptabel sind, wenn sich das Klima weiter mit dieser großen Geschwindigkeit erwärmt. Im Juni 2012 wurde das Tesla Model S präsentiert - damit wollte Elon Musk die Welt von den fossilen Energieträgern befreien. Hier kann man also nun alles Spannende nachlesen über diesen Mann, der bereits ein Raumfahrtunternehmen namens Space X gründete un das Solarenergie Start-up SolarCity. Wie Elon Musk sagt, versucht er, seine Anstrengungen auf Dinge zu konzentrieren, von denen er glaubt, dass sie den größten positiven Effekt auf die Zukunft der Menschheit haben. Das ist also die Geschichte davon, wie ein motiviertes Silicon-Valley-Start-up die gesamte Automobilbranche umkrempelte un dabei Nachahmer mit enormen Finanzmitteln von Kalifornien bis China auf den Plan rief. 
 
Plassen Buchverlage  ISBN 9783864704857  24,99 Euro  www.plassen-buchverlage.de
 
Insane Mode - Die Tesla-Story - McKenzie, Hamish
 
Nadja Otterbach:  Hartmut Engler - PUR. Popstar. Poet.
 
"Hartmut Engler ist oben. Musikalisch sowieso. An diesem Herbsttag aber geht es um etwas anderes. Um Fans und Nähe und, ja, auch um Träume" - so beginnt die spannende Lektüre rund um den erfolgreichen Pur-Sänger, erzählt und aufgeschrieben von der freien Journalistin Nadja Otterbach. Natürlich handelt es sich bei Hartmut Engler um einen Ausnahmemusiker, dessen Stimme man schon nach dem ersten Ton zweifelsfrei identifizieren kann. Er geht auch manchmal mit seinen Fans auf Reisen und das live oder eben wie hier zwischen zwei Buchdeckeln, auf rund 159 Seiten. Das ist sehr unterhaltsam und kurzweilig, denn man kommt richtig nah an den beliebten Popstar heran. Der Mittfünfziger liebt das Bühnenleben, er gibt sich seinen Songs hin und ist dabei doch immer professionell. Nadja Otterbach sorgt mit ihrem Buch für den ganz großen Auftritt, bei dem der Mittfünfziger richtig gut zur Geltung kommt.
 
Kurz und bündig Verlag  ISBN 9783907126103 12,50 Euro www.kurz-und-buendig-verlag.com
 
Hartmut Engler - Otterbach, Nadja
 
König Bansah - König zwischen zwei Welten
 
Dieses Buch zeigt das Lebenswerk des König Bansah über die Jahrzehnte - ungewöhnlich und bewundernswert. Aus seiner etablierten Tätigkeit in Ludwigshafen wurde er überraschend zum König der Ewe in Ghana gekrönt. Seit Jahren sammelt er unermüdlich Spenden in Deutschland, um in Ghana Projekte zu finanzieren. Als durchaus begabter Musiker sammelt er Gelder durch Konzerte und Auftritte und lebt selbst sehr bescheiden mit seiner Frau abwechselnd in Deutschland und Ghana. 
Diese wahren Geschichten hat das Leben selbst geschrieben und sie sind sehr faszinierend nachzulesen. Man taucht als Leser in fremde Welten ein und fühlt sich verbunden mit den Protagonisten. Eine ungeheuer spannende Lebensgeschichte, die hoffentlich viele zum Nachdenken anregt - sie steckt voller guter Taten, die gerne noch weitere Nachahmer finden können. Man kann alles hautnah miterleben, seien es Hochs oder Tiefs und dabei ist man mitten im Geschehen. Das Buch ist in einer sehr lebendigen Art geschrieben und reißt den Leser auf positive Weise mit.
 
Gerhard Hess Verlag  ISBN 9783873366367   19,90 Euro   www.gerhard-hess-verlag.de
 
Zwischen Krone und Schraubenschlüssel - Bansah, Cephas Kosi; Bansah, Gabriele Akosua
 
Bernd Roeck:  Leonardo - Der Mann, der alles wissen wollte
 
Diese Biographie reicht von  Leonardo da Vincis toskanischer Jugend, über seine ersten Werke, Bilder für Magnaten und Mönche bis zu den letzten stillen Tagen in Cloux. Man kann Wissenswertes nachlesen über die Entstehungsgeschichte der beiden Versionen der "Madonna in der Felsengrotte" oder dem Rätsel der "neapolitanischen Mona Lisa". Der Leser wird mit dem Denken der Renaissance, dessen Spuren sich auch in Leonardos Aufzeichnungen finden, vertraut gemacht. Einige neue Thesen werden vorgetragen, zum Beispiel eine bisher nicht erwogene Rekonstruktion der Geschichte von Leonardos "Anna Selbdritt". Die kreativen Prozesse konkretisieren sich in Schriften, Zeichnungen und Bildern. Damit beschäftigt sich das Buch nicht nur mit dem Erfinder und Künstler Leonardo da Vinci, sondern lässt die Leser auch  an seinem Alltag teilhaben.
 
C.H. Beck Verlag  ISBN 9783406735097  28,00 Euro  www.chbeck.de
 
Leonardo - Roeck, Bernd
 
Elina Garanca: Zwischen den Welten - Mein Weg auf die großen Opernbühnen
 
Die Bühne ist für den Opernstar Elina Garanca etwas ganz Besonderes, denn hier taucht man in eine andere Welt ein, der Alltag gehört schließlich nicht ins Theater. Der Zuschauer gönnt sich hier ein paar Stunden Zauber, Fantasie und starke Emotionen. Während der Vorstellung gehört die Stimm-Malerin ganz dem Publikum und in ihrem Buch gibt sie auch viele spannende private Einblicke. Sie erzählt nicht nur von ihrem Leben auf der Bühne, sondern auch von ihrem Alltag als Mutter und Ehefrau, Tochter und Frau. Seit ihrer Kindheit lebt Elina Garanca in zwei Welten. Man erhält einen Eindruck von ihrer Persönlichkeit, ihrer lettischen Herkunft und ihrem Künstlerdasein. Einiges ist nachzulesen über den Reiz, im Rampenlicht zu stehen und über den Ruhm und die Anerkennung."Zwischen den Welten" berührt den Leser und nimmt ihn mit auf eine gesangliche Reise.
 
Ecowin Verlag  ISBN 9783711002334  16,00 Euro   www.ecowin.at
 
Zwischen den Welten - Garanca, Elina
 
Rüdiger Safranski:  Nietzsche - Biographie seines Denkens
 
Nietzsche kann man besser verstehen, wenn man nach der Biographie seines Denkens fragt. Man kann ihn auf diesen Seiten intensiv kennen lernen, sowohl in seiner Lebensgeschichte, wie auch in seinem Schaffen. Zeitweilig träumte er von einem in sich geschlossenen, systematisch ausgearbeiteten Werk. Dabei wird man als Leser, zum Schauplatz einer widersprüchlichen Mannigfaltigkeit eines besonderen Gedankenkünstlers. Bei dieser Lektüre merkt man, dass man nicht nur ein Kind seiner Zeit ist, sondern tief in mehrere Zeitschichten hinabreicht. Nietzsche eröffnet dabei einen Zugang zum philosophischen Archiv, wo mit möglichen Lebens- und Welteinstellungen experimentiert wird. So kann man sich in seinem Tun und Lassen, in seinen Perspektiven und Entscheidungen widergespiegelt und verstanden fühlen in einem geistigen Raum, wo eine Sprache für die Probleme gefunden wurde,der nichts Menschliches fremd bleibt, im Guten wie im Bösen. 
 
Carl Hanser Verlag  ISBN 978-3446262669  26,00 Euro  www.hanser-literaturverlage.de
 
Nietzsche - Safranski, Rüdiger
 
Richard Branson:  Losing My Virginity - Die Autobiografie
 
Das Lebens des Unternehmers und Abenteuers Richard Branson liest sich ungemein spannend. Die Autobiografie "Losing my virginity" nimmt den Leser mit auf eine unglaubliche Reise mit ganz persönlichen Erinnerungen und natürlich auch der faszinierenden Firmengeschichte der Virgin-Gruppe. In der Welt dieses Ausnahme-Unternehmens ging Richard Branson immer wieder neue Wege. Sein erster Teil des Bestsellers berichtet nicht nur von Höhenflügen, sondern allem was es braucht, um seine Ziele zu erreichen. Der Leser erhält viele private Einblicke in das Dasein des Weltrekordhalters und außergewöhnlichen Entrepreneurs. Man erfährt einige Erfolgsgeheimnisse und erhält intime Einblicke. Viele Bilder aus dem privaten Fotoalbum waren bisher noch nie veröffentlicht worden. Ein besonderes Lesevergnügen voller Lebensphilosphie und Visionen eines unternehmerischen Entdeckers. 
 
Finanzbuch Verlag  ISBN 9783959721400  24,99 Euro  https://www.m-vg.de/finanzbuchverlag/shop/home/
 
Losing My Virginity
 
Arun Gandhi u. und Alissa Walser:  Wut ist ein Geschenk: Das Vermächtnis meines Großvaters Mahatma Gandhi
 
In diesen elf Lektionen lernt man wichtige Grundsätze von Arun Gandhis bekanntem Großvater: Demut ist Stärke, Lügen sind Ballast und Wut ist ein Geschenk. Es kommt darauf an, was jeder Einzelne aus diesen Gaben macht und dass er keine Angst hat, seine Stimme zu erheben. Der große, in aller Welt verehrte Mahatma Gandhi lehrte die fünf Säulen der Gewaltlosigkeit mit Lektionen, die auch heute noch gültig und wichtig sind. Mit seinem gewaltlosen Widerstand inspirierte er viele, zum Beispiel auch die Bürgerrechtsbewegung in den USA. Arun Gandhi erzählt von ihrem liebevollen, warmherzigen Großvater, der ihn und soviele Menschen dazu ermutigte, besser zu sein, als sie sich das je zugetraut hätten. Politische Gerechtigkeit war ihm wichtig, weil ihm die Notlage jedes Einzelnen naheging. Er glaubte, dass jeder es verdient habe, das bestmögliche Leben zu leben. 
 
Dumont Buchverlag  ISBN 9783832198664  20,00 Euro  www.dumont-buchverlag.de

Wut ist ein Geschenk - Gandhi, Arun

Nick Vujicic und Julian Müller: Mein Leben ohne Limits - Wenn kein Wunder passiert, sei selbst eins!

Diesen Mann muss man erlebt haben - längst ist er ein Medienstar und haut auch mit diesem, ganz persönlichen Buch seine Leser vom Hocker. Man findet auch viele, sehr eindringliche Fotos seines Lebens. Dieser Mann hat unglaubliche Fähigkeiten und versteht es damit die Menschen zu begeistern. Nick Vujicic erzählt hier von seinem fesselnden Leben und macht anderen damit Mut. Er beschert dem Leser viele schöne Momente und zeigt ihm, dass man mit Gottvertrauen seine Ziele erreichen und seine Ängste überwinden kann. Sehr bewegend und unbedingt empfehlenswert!

Brunnen Verlag  ISBN  3765511196  16,99 Euro www.brunnen-verlag.de

 

 

  

 

 

Nach oben