Barbara Lath: Leitfaden für den Umgang mit Chaoswohnungen - Praktische Hilfen bei vermüllten und verwahrlosten Wohnungen 
 
Wie kann man verwahrlosten Wohnungen begegnen und damit umgehen? Mit Literaturverzeichnis und Ausblick - Bündelung durch Hilfezentren - Warum werden viele Situationen nicht früher erkannt? Kennzeichnung desolaten Wohnverhältnisse - Wie kann man Betroffenen helfen? Viele Fragen werden hier beantwortet - die Autorin zeigt, was es alles zu organisieren gibt - unterschiedliche Erscheinungsbilder werden vorgestellt - Typen der Vermüllung - Messie-Syndrom - aktives Sammeln oder Anhäufen im Laufe der Zeit - die soziale Isolation und ihre Ursachen - Fazit und Überblick zu Angeboten
 
Westarp Verlag  ISBN 9783866171749  www.westarp.de
 
Fotogalerie
 
Gerda Raidt:  Müll, alles über die lästigste Sache der Welt
 
Gedruckt auf 100 Prozent Recycling Papier - Besonders schön für die Umwelt, darauf wurde hier geachtet - Noch nie wurde so viel weggeworfen wie heute? Man kann vor seiner eigenen Haustür anfangen - Jeder kann sich etwas überlegen und eine Menge tun - Die Autorin hat auch selbst illustriert und sie hat sich viele Gedanken gemacht zu diesem Thema - Vieles kann wieder verwendet oder aufbereitet werden - Es beginnt in der eigenen Wohnung und in der Nachbarschaft - Alle sind davon betroffen, auf jeden Fall kommt es auf jeden Einzelnen an - Man kann sich auch in Frage stellen und dann etwas Positives verändern
 
Beltz & Gelberg Verlag  ISBN 9783407812155   14,95 Euro   www.beltz.de
 
Müll - Raidt, Gerda
 
Ernst Peter Fischer:  Das grosse Buch der Physik
 
Hier lernt man die Vielfalt der Disziplinen kennen, von der klassischen Mechanik über die Quantenmechanik bis zur Thermodynamik und der statistischen Physik. Neben dem Mosaik der Moderne in alphabetischer Ordnung werden auch grundlegende Begriffe erklärt wie Atom, Raumzeit und Elementarteilchen. In der Tat: Die Physik ist tatsächlich eine "Naturwissenschaft mit Sonderstellung", die sich als eigenständiger Bereich einer Kultur etabliert hat. Wie Albert Einstein schon sagte: "Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen" - das ist auch das Credo dieses umfangreichen und inspirirenden Bandes, der reich bebildert und dazu informativ geschrieben ist. Physik wird dargestellt auf 313 Seiten von A wie Apollo 17 bis Z wie Zeit. 
 
Delphin Verlag  ISBN 9783961283842  16,99 Euro  http://www.delphinverlag.de
 
Das große Buch der Physik - Fischer, Ernst P.
 
Marleen Finoulst u. Patrik Vankrunkelsven: Schokolade macht schlau und andere Medizinmythen - Gesundheitsmythen auf dem Prüfstand
 
Was sind die besten Mittel gegen Erkältung? Ist Honig gesünder als Zucker? Macht Stress dick? Die Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen findet man hier auf 222 Seiten. Viele Behauptungen wurden untersucht, um festzustellen, ob sie richtig oder falsch sind. Dieses Buch räumt auf mit den vielen Aussagen zu Gesundheitsthemen, damit sich weitreichende Folgen wie Geldverschwendung, unnötige Ängste und überflüssige Behandlungen vermeiden lassen. Experten haben nun Medizinmythen kritisch unter die Lupe genommen, sodass man beim Lesen viel Wissenswertes erfährt. Studien und Fakten werden zusammengetragen und es gibt eine Fülle an Tipps, um Falschmeldungen in Zukunft selbst auf den Grund zu gehen. 
 
Stiftung Warentest  ISBN 9783868511710   14,90 Euro  www.test.de
 
Schokolade macht schlau und andere Medizinmythen - Finoulst, Marleen; Vankrunkelsven, Patrik
 
Juna Grossmann:  Schonzeit vorbei -  Über das Leben mit dem täglichen Antisemitismus
 
Die Autorin berichtet vom alltäglichen Geschehen, davon, was man erlebt, wenn man sich heutzutage in Deutschland als jüdisch zu erkennen gibt. Die Geschichten stammen aus den letzten 17 Jahren, sie handeln vom "wohlwollenden" Antisemit, von der Verharmlosung und Opfer-Täter-Vermengung und vom Tragen jüdischer Symbole. Die religiöse Diskriminierung zeigt sich in Schmähungen, Bedrohungen und Vorverurteilungen. Nicht nur der körperliche Angriff versehrt, der permanente verbale im Alltag tut es auch. Er richtet etwas an in dieser Gesellschaft. Menschen nehmen sich das Recht, durch vermeintliche Äußerlichkeiten, Sprachunterschiede oder Wissen um eine nichtchristliche Religion andere außerhalb Deutschlands zu verorten. So gilt es, zu wehren, laut zu werden und zum aktiven Widerspruch aufzufordern. Juden haben einen Wert und sollten gesehen und gehört werden. Es geht darum, nicht gruppenspezifisch zu hassen, weil es jeglicher Grundlage entbehrt. 
 
Droemer Knaur Verlag  ISBN 9783426277751   14,99 Euro  www.droemer-knaur.de
 
Schonzeit vorbei - Grossmann, Juna
 
Roberta Allen:  Short Shortstorys - Kürzestgeschichten schreiben - Mit der Fünf-Minuten-Methode Kürzestgeschichten schreiben und Romane entwickeln
 
Mit der Fünf-Minuten-Methode kann man die Vielfalt der Kürzestgeschichte kennenlernen, im Vergleich mit längeren Erzählungen. Man erfährt alles über die grundlegenden Bestandteile, Erzählperspektive, Schauplatz, Plot und vielem mehr. Es sind oftmals Geschichten, in denen die Zeit verdichtet ist oder die sich über Realität hinwegsetzen. Dazu gibt es hilfreiche Tipps für die Materialbeschaffung für die Short Shortstorys und Überarbeitungsbeispiele. Mit den vorgestellten Übungen kann man das Gelernte umsetzen und erproben. Roberta Allen macht es leicht, die Grundlagen des Schreibens zu verstehen, wobei eben auch einiges an Handwerk dazugehört. Man kann mit den Geschichten spielen und experimentieren, bis sie den Weg auf das Papier finden. Der individuelle Schreibprozess wird gefördert, denn die Fünf-Minuten Methode ist wenig zeitaufwändig, um literarische Texte zu verfassen. 
 
Autorenhaus Verlag  ISBN 9783866711464  19,99 Euro  www.autorenhaus.de
 
Short-Shortstorys schreiben - Kürzestgeschichten schreiben - Allen, Roberta
 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben